KLK Bogenhausen

Der Kursleiterinnenkreis (KLK)

Der KLK der KjG Bogenhausen ist zuständig für die Organisation und Durchführung von Gruppenleiterinnenkurse für Jugendliche, ab einem Alter von 15 Jahren. Die Kurse finden regelmäßig in den Oster- und Herbstferien statt und berechtigen Teilnehmende nach erfolgreichem Abschließen des Kurses zum Erwerb einer Juleica. Wir bieten sowohl Grundkurse als auch Aufbaukurse an:

  • In den Grundkursen erlernen die Teilnehmerinnen Leitungskompetenzen, Reflexionsfertigkeiten, theoretische und praktische Grundlagen hinsichtlich Gruppendynamiken, Kompetenzen in Spielepädagogik sowie Rechte und Pflichten von Gruppenleiterinnen.
  • Aufbaukurse können nach der Teilnahme an einem Grundkurs besucht werden und vertiefen die Inhalte des Grundkurses sowie die spezifischen Interessen der Teilnehmer*innen.

Der KLK setzt sich zusammen aus:

  • Louisa Strauß
  • Ludwig Simon
  • Sebastian Werner
  • Sebastian Wochenauer
  • Sophia Sander

Falls ihr Interesse an Gruppenleiter*innenkursen, Juleica-Fortbildungen oder einfach nur speziellen Themen, zu denen ihr gerne mal eine Schulung hättet, habt, dann schreibt uns einfach eine Mail an klk_bogenhausen@kjg-muenchen.de!


Der KLK wird von Jugendreferentin Rebecca Schleier fachlich beraten und begleitet.

Weitere Infos rund um das Dekanat Bogenhausen und auch die Base ONe (Zusammenschluss der Dekanate Bogenhausen und Trudering) findet ihr hier:

https://www.base-nord-ost.de/

Kontakt